"BEI DEINEM NAMEN GENANNT: MARIA" Ausstellung vom 4.9.-2.11.2018

 "Kleines Gemeindefest"  mit Imbiss, Begegnung und Besichtigung der Ausstellung am Sonntag, 30. September, 12:00 Uhr 

Ausgehend von den Vornamen MARIA und NIKOLAUS knüpft die Ausstellung an die persönliche Identität an, die mit dem eigenen Namen verbunden ist. Je eine Ausstellung in einer Marien- und einer Nikolai-Kirche in allen 16 Bundesländern zeigt Namensformen von MARIA und NIKOLAUS in vielen Sprachen Europas. 

In Texten und Bildern erfahren Sie einiges über Maria. Mitmach-Stationen ergänzen die Ausstellung, z.B. können Sie das Deckengemälde oder die Lauretanische Litanei einmal intensiv betrachten. Es gibt weitere Aktionen, z. B. "Texte und Musik" zu Maria, ein "Gemeinde-Cafe für jedermann" und vieles mehr..., siehe Flyer!

Entdecken Sie "Maria" und ihren Namen neu!

Informationen über die europaweite Aktion "BEI DEINEM NAMEN GENANNT"

Bericht in "Die Norddeutsche" vom 28.08.2018

Bilder der Ausstellungseröffnung am 4. September