Weltgebetstag der Frauen

Der Weltgebetstag der Frauen wird weltweit jährlich am ersten Freitag im Monat März gefeiert.

Frauen verschiedener Konfessionen eines Beispiellandes stellen dafür die Gottesdienstordnung und Informationen über ihr Land zusammen. Auf dieser Grundlage wird der Weltgebetstag in den Gemeinden mit Vorträgen, Informationen und Begegnungen vorbereitet und gefeiert.

Auch in unserer Gemeinde finden dazu Veranstaltungen statt.

Wenn Sie bei der Ausrichtung und Vorbereitung mitmachen möchten, melden Sie sich bitte im Pfarrbüro.

Gottes Schöpfung ist sehr gut - Weltgebetstag 2018

In diesem Jahr erzählen uns Frauen aus Surinam von ihren Alltag und Glauben. Rund um den Erdball bringen wir im gemeinsamen Gebet ihre Sorgen, Wünsche und Hoffnungen vor Gott. Gemeinsam setzen wir uns ein für Gerechtigkeit, Frieden und ein würdevolles Leben für Frauen und Mädchen - im Gebet genauso wie im Handeln.

So wirkt der Weltgebetstag auch über den jährlichen Gottesdienst hinaus - mit Unterschriften-Kampagnen, ökumenischen Frauenfrühstücken, Filmabenden, Eine-Welt-Ständen und vielem mehr! Besuchen auch Sie einen der "erfrischend anderen" Gottesdienst zum Weltgebetstag - es lohnt sich!

Kommen Sie mit in das kleinste Land Südamerikas! Am Freitag, den 2. März 2018 wird rund um den Erdball der Weltgebetstag nach der Gebetsordnung der Frauen aus Surinam gefeiert. Es ist das kleinste Land in Südamerika und doch eines seiner buntesten. Die rund 540.000 Einwohner*innen haben u.a. afrikanische und indische, indigene, javanische, europäische und chinesische Wurzeln.

Um diese Vielfalt geht es beim Weltgebetstag unter dem Bibelwort „Gottes Schöpfung ist sehr gut!“ (Gen 1, 31).  Die bewundernswerte Natur und die Menschen in all ihrer Unterschiedlichkeit stehen im Mittelpunkt. Die Frauen aus Surinam laden ein, sich dieser Vielfalt zu öffnen und sie miteinander zu feiern, nicht nur im Gottesdienst selbst, sondern auch in den Begegnungen nach den Gottesdiensten.     

                                                                                                             (Gabriele Weidlich)

In diesem Jahr laden wir ein zu folgenden Weltgebetstags-Gottesdiensten:

Kirche St. Ansgar, Schwanewede  um 19 Uhr

Blumenthal: ev.-luth. Kirche Lüssum, Neuenkirchener Weg  um 18 Uhr